Diese Wand ist nahezu schwarz vor Schimmel. Ein guter Grund zur Schimmelsanierung

Die Gründe warum es zu einer Schimmelsanierung kommen kann, sind vielfältig. 

Denn Schimmelpilzsporen sind überall. Mit jedem Lüften kommen sie in unsere vier Wände. Mit jedem Hauch frischer Luft, dass in unsere vier Wände gelangt, verschwinden sie aber wieder und setzen sich nicht permanent fest.

Wenn Sie Schimmelbefall feststellen, sollten Sie zunächst nicht in Panik verfallen. Sehen Sie zu, dass an die betreffende Stelle Luft kommt. Entfernen Sie Möbel, damit der Pilz sich nicht darauf ausbreitet.

Als wir den Schimmelpilz entfernen wollten, haben wir zunächst die Ursachen ausfindig gemacht. Das macht insofern Sinn, um einen weitern Befall zu vermeiden

Eine gute und dauerhafte Schimmelsanierung! Nach einem neuen Anstrich sieht die vom Schimmelpilz befallene Stelle wie neu aus. Die Schimmelsanierung ist abgeschlossen. Das Mauerwerk wird wieder neu aufgebaut. Die Schimmelsanierung ist fast abgeschlossen. Der vorbereite Untergrund. Der Schimmel ist entfernt. Auch am oberen recht Teil des Fensters, sitzt der Schimmel und sollte entfernt werden. Dieses Fenster ist zweifellos von Schimmel befallen. Ein guter Grund zur Schimmelsanierung