Putz-und Spachtelarbeiten 
Keine unschönen Wände mehr!

Spachteln ist ideal zum glätten von Wandunebenheiten
Wandflächen können auch mit Struktur verputzt werden
Viele Gestaltungsmöglichen bieten sich mit Strukturputz
Putz ist im Außen-und Innenbereich einsetzbar

Putz - Mehr als nur schön!

Innenputz ist für eine kreative Gestaltung ein perfektes Material. Moderne Putze sind atmungsaktiv und somit in der Lage Feuchtigkeit zu absorbieren und wieder abzugeben. 

Dadurch sind sie nicht nur schön anzusehen, sondern geben einen positiven Beitrag zur Raumklimaregulierung.

Im Außenbereich werden Putze mit artgleichen Material ausgebessert oder vollflächig mit Gewebe armiert und neu verputzt.

Ihr Ansprechpartner für Putz-und Spachtelarbeiten

Vereinbaren Sie noch heute Ihren kostenlosen Beratungstermin
Kontakt

Qualitätsstufen Spachtelarbeiten

Qualitätsstufe 1

Die Qualitätsstufe 1 ist die einfachsten Verspachtelung für Oberflächen. Es ist eine Grundspachtelung für z.B. nachfolgendes Fliesen oder anderen keramische Belägen.

Qualitätsstufe 2

Stufe 2 ist die Standardverspachtelung. Diese Stufe eignet sich für mittel und grob strukturierte Beschichtungen und Tapeten wie Raufasertapete.

Qualitätsstufe 3

Qualitätsstufe 3 ist eine Sonderverspachtelung für erhöhte Anforderungen. Sie eignet sich für fein strukturierte Anstriche und Beschichtungen (Körnung nicht mehr als 1 mm).

Qualitätsstufe 4

Stufe 4 erfüllt die höchsten Anforderungen. Geeignet für glatte oder strukturierte Wandbekleidungen mit Glanz (z. B. Vinyltapeten, Lasuren oder Anstriche bis zu mittlerem Glanz).